Coronavirus Kosmetik Caroline Kosmetik Aarau

Coronavirus - Hygienekonzept

Das Hygienekonzept, von BAG (Bundesamt für Gesundheit) und SFK (Schweizer Fachverband für Kosmetik), wird von mir wie folgt umgesetzt:

  • Ich verzichte bei der Begrüssung und Verabschiedung auf Körperkontakt wie Händeschütteln oder Umarmungen
  • Es wird nur eine Kundin bedient /behandelt.
  • Wo möglich, wird mit Einwegprodukte gearbeitet.
  • Ich plane genügend Zeit ein, damit sich Kunden möglichst nicht begegnen und genügend Zeit bleibt, für die Desinfektion des Behandlungsraumes, Arbeitsgeräte, Toilette etc.
  • Ich bitte Sie, pünktlich zu Ihrem Termin zu erscheinen. Zu frühes oder zu spätes Erscheinen kann dazu führen, dass Sie mit anderen Kunden in Kontakt kommen, was wir unbedingt vermeiden möchten.
  • Ich trage Schutzmasken für alle Behandlungen.
  • Nach jeder Kundin werden Platz und Geräte desinfiziert.

Nehmen Sie Ihre Termine nur wahr, wenn Sie gesund sind. ich bitte Sie darum, falls Sie Symptome (Fieber, Husten) oder Verdacht auf eine Infektionskrankheit haben, auf Kosmetikbehandlungen zu verzichten.

Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme meiner Massnahmen zum Schutz unserer Gesundheit. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Herzlichst Caroline